Dienstleistungen

Gründung: 01.01.2003 in Folge der Umwandlung der am 08.11.1995 (operativ seit 1. März 1996) gegründeten Einzelfirma Thomas Holinger Immobilien

 

Rechtsform: Aktiengesellschaft

 

Beschäftigte Personen: 10 (z.T. Teilpensen)

 

Mitglied von:

Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft SVIT

Schweizer Immobilienschätzer Verband SIV

Unsere Produktepalette

  • Verkauf von Wohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäusern
  • Verwaltung von Wohn- und Geschäftsliegenschaften
  • Verwaltung und Begründung von Stockwerkeigentum
  • Kleinere Renovationen in eigener Regie, grössere in Zusammenarbeit mit Architekten
  • Liegenschaftsbewertungen

 

Wir beraten Sie umfassend in allen Liegenschaftsfragen. Wenn Sie jetzt allerdings erwarten, wir schlagen uns mit Begriffen wie Facility- und Portfolio-Management herum, dann müssen Sie nicht mehr weiterlesen. Wenn Sie allerdings jetzt noch immer weiterlesen, sind Sie eine potentielle Kundin oder potentieller Kunde von uns.

 

Wir legen Wert darauf, dass beim Verwalten von Liegenschaften wir die Liegenschaft als Ganzes zu spüren bekommen. Wir sind nach wie vor der Überzeugung, dass durch unsere Arbeitsweise "alles aus einer Hand" die Liegenschaft optimal betreut wird. Wir sind nicht für Schnellschüsse - nein - die Handlungen wollen überlegt sein und in die langfristige Anlagestrategie des Kunden passen.

 

Wir setzen auf qualifiziertes Personal und auf ein freundschaftliches, unkompliziertes Arbeitsklima mit flachen Hierachien: denn genau dies bekommen Sie als Kundin oder Kunde wiederum direkt oder auch indirekt zu spüren. Die Arbeit soll nicht nur Arbeit sein, sondern zusätzlich auch Freude und Befriedigung bereiten. So lieben wir auch das Unkonventionelle. Der Erfolg hat uns bis heute Recht gegeben. Denn es gibt auch unkonventionelle Kundinnen und Kunden! Herzlich willkommen!

 

Übrigens: Das Thema Oekologie ist seit Firmengründung ein steter Begleiter unserer Firma. So verfügen wir heute über einen "Fuhrpark" von 5 Elektrovelos. Wir sind dadurch im Stadtverkehr effizient und pünktlich - manchmal auch verregnet. Den Stromverbrauch für die Fahrräder beziehen wir aus Solarstrom.