Fürfelderstr. 26-32, 4125 Riehen

Die Fürfelderstrasse befindet sich in der Gemeinde Riehen. Riehen ist eine von zwei Gemeinden in Basel-Stadt. Sie ist mit rund 20‘000 Einwohnern die zweitgrösste Gemeinde der Nordwestschweiz und nennt sich selber „das Grosse Grüne Dorf". Riehen grenzt an Deutschland und gehört zur Agglomeration der Stadt Basel.

Die Gemeinde zeichnet sich durch ein hervorragendes kulturelles Angebot (u. a. Fondation Beyeler) aus und wurde zusätzlich durch das Lausanner Hochschulinstitut „Idheap" als Schweizer Stadt mit der höchsten Lebensqualität evaluiert. Im Jahre 2011 hat Riehen weiter die UNICEF Auszeichnung „Kinderfreundliche Gemeinde" erhalten.

An der Fürfelderstr. 26-32 entstehen insgesamt 24 moderne und grosszügige Wohneinheiten mit interner Autoeinstellhalle. Die Wohneinheiten unterscheiden sich wie folgt:

- Gartenwohnungen mit intern verbundenem Atelier inkl. eigener Waschküche.
- Die Geschosswohnungen im 1. OG verfügen zusätzlich über einen Hobbyraum im UG.
- Attikawohnungen mit Galerie im Dachgeschoss und ebenfalls Hobbyraum im UG.

Lassen Sie sich von einem hochwertigen Ausbau und grosszügig angelegten Grundrissen überzeugen.