Seit Bestehen der Firma legen wir grossen Wert auf nachhaltiges Handeln. In unserem Bereich manifestiert sich dies insbesondere bei Umbauten. Wir denken soweit wie möglich voraus, für alle möglichen und unmöglichen Ereignisse und Trends.

Als Beispiel haben wir im Jahre 1997 beim Badezimmerumbau eines 10-Familien-Hauses bei der Toilettenspülung das Trennsystem beim Kaltwasser eingeführt. D.h. die Toilette wird mit einer separaten Wasserleitung angespiesen. Dies im Hinblick darauf, dass wenn die Ölheizung ersetzt werden muss, der Öltank für Regenwasser genutzt und als Spülwasser der Toiletten gebraucht werden kann. Diese Umstellung fand im Jahre 2015 statt. Stattliche 18 Jahre später. Heute wird sich die Investition noch nicht ausbezahlen. In Anbetracht der Klimaveränderung, weniger oft dafür stärkere Regenfälle und ansteigende Wasserpreise– so ist dies vielleicht ein Schritt in eine „wassersicherere“ Zukunft.

Auch mit den nötigen Isolationen, kontrollierter Lüftung, Rückbau von Vorgärten, Begrünung von Fassaden, Vergrösserung von Balkonen und weiteren Möglichkeiten zur Einsparung von Energie und Steigerung der Wohnqualität  sind wir überzeugt, gegenüber den anderen Marktteilnehmern bessere Vermietungschancen zu haben. Denn der Mietzins definiert sich längstens nicht mehr nur über die Nettomiete, sondern auch über die Höhe der effektiven Heiz- und Nebenkosten, der Wohnraumqualität und dem Wohlfühlfaktor.

Unsere SolaranlageDie Angestellten der Firma Holinger Moll Immobilien AG Ihrerseits sind seit Anbeginn mit dem Velo unterwegs. Seit 1998 mittels E-Bike’s. Unsere Flotte hat bereits die stattliche Grösse von 7 E-Bikes. Das Dach unseres Firmensitzes ist mit Photovoltaikzellen ausgerüstet. Der produzierte Strom fliesst direkt in den Bürobetrieb für PC’s, Drucker und E-Bike-Batterien. Mittels Klick auf das nebenstehend Bild sehen Sie den aktuell produzierten Strom. 

 

Nicht dass Sie meinen, wir seien gegen Autos. Nein, auch ein Firmenfahrzeug sorgt für die nötige Mobilität für entferntere Verwaltungsobjekte – oder bei Regen auch für die näheren……

Qualität und Nachhaltigkeit hat sicher seinen Preis – dafür haben Sie als LiegenschaftseigentümerIn die Gewissheit, für die nächsten Jahre keine grösseren Ausgaben mehr für eine richtig sanierte Liegenschaft mehr tätigen zu müssen.